DNS auflösen geht nicht

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

DNS auflösen geht nicht

Lukas Blatter
Hallo zusammen

Ich habe mir eben auf einem pc ubuntu-server installiert. Nun habe ich
das Problem, dass keine Domains aufgelöst werden.

Der Pc sitzt in einer DMZ. Eine Verbindung via IP funktioniert ohne Problem.

Hat einer von euch eine Idee wo ich da suchen kann? Vor der Installation
war ein Debian auf dem pc. /etc/network/interfaces und /etc/resolv.conf
sind gleich wie die vorherige Installation.

Ich kann mir deshalb fast nicht vorstellen, dass es an einer solchen
Einstellung liegt.

Ein ifconfig ergibt

root@btech1:/home/lmb# ifconfig
eth0      Protokoll:Ethernet  Hardware Adresse 00:08:C7:01:0F:83
          inet Adresse:10.0.0.2  Bcast:10.0.0.255  Maske:255.255.255.0
          inet6 Adresse: fe80::208:c7ff:fe01:f83/64
Gültigkeitsbereich:Verbindung
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:10125 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:11244 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:1433561 (1.3 MiB)  TX bytes:2809320 (2.6 MiB)

lo        Protokoll:Lokale Schleife
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
          inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1
          RX packets:76 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:76 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
          RX bytes:5424 (5.2 KiB)  TX bytes:5424 (5.2 KiB)


Grüsse Lu

--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: DNS auflösen geht nicht

Florian Diesch
On Sun, Jan 01, 2006 at 07:48:41PM +0100, Lukas Blatter wrote:
> Ich habe mir eben auf einem pc ubuntu-server installiert. Nun habe ich
> das Problem, dass keine Domains aufgelöst werden.
>
> Der Pc sitzt in einer DMZ. Eine Verbindung via IP funktioniert ohne Problem.
>
> Hat einer von euch eine Idee wo ich da suchen kann? Vor der Installation
> war ein Debian auf dem pc. /etc/network/interfaces und /etc/resolv.conf
> sind gleich wie die vorherige Installation.

Ich würde mal mit tcpdump, ethereal o.ä. schauen, was passiert, wenn du
einen namen auflösen willst: Geht eine Anfrage an den richtigen Servber
raus? Kommt eine Antwort? Falls du root-Zugriff auf einen anderen Rechner im
gleichen Netz hast, kannst du evrtl. auch dort mal mitsniffen.


 Florian
--
Es gibt Leute, die von sich behaupten "wenn ich Kaffee trinke, kann ich
nicht schlafen!". Bei mir ist das umgekehrt: Wenn ich schlafe, kann ich
keinen Kaffee trinken.  [Juergen Ilse in de.alt.folklore.urban-legends]

--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: DNS auflösen geht nicht

Harald Dumdey
In reply to this post by Lukas Blatter
Hallo Lu

Am 01.01.06 schrieb Lukas Blatter <[hidden email]>:
> Hallo zusammen
>
> Ich habe mir eben auf einem pc ubuntu-server installiert. Nun habe ich
> das Problem, dass keine Domains aufgelöst werden.

Domains oder Hostnamen?

> Der Pc sitzt in einer DMZ. Eine Verbindung via IP funktioniert ohne Problem.

Der Nameserver kann also angepingt werden?

> Hat einer von euch eine Idee wo ich da suchen kann? Vor der Installation
> war ein Debian auf dem pc. /etc/network/interfaces und /etc/resolv.conf
> sind gleich wie die vorherige Installation.

Wäre nett wenn Du die Dateien hier mal posten könntest ;-)

> Ich kann mir deshalb fast nicht vorstellen, dass es an einer solchen
> Einstellung liegt.

Kann eigentlich nix allzu grsses sein. Ist die DMZ per Firewall geschützt?

> Ein ifconfig ergibt

....

Sieht soweit gut aus! Schick auch mal ein 'netstat -rnv'

Grüße, Harry
--
HOMEPAGE: http://www.k-u-h.org/harry - GPG-Key: 0xBF0E7D2E

--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: DNS auflösen geht nicht

Lukas Blatter
Hallo zusammen

Ich habe den PC mal direkt ins lokale Netz gehängt. Dort funktioniert
das auflösen von Domains und host ohne Probleme. Ein Kabelproblem kann
es auch nicht sein.

Bleibt noch der Firewall. Ich werde mal weiterschauen.

Grüsse Lu


--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: DNS auflösen geht nicht

Harald Dumdey
http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtopic.php?t=8523&highlight=dns

Erste Antwort: '...ORANGE kann man auch den COP nicht als DNS verwenden....'

Und hier: http://www.ipcop.org/1.4.0/en/admin/html/section-firewall.html

'... Orange -> Firewall - Closed (Don't use IPCop as DNS or
DHCP-Server for Orange)...'

Ist das vielleicht das Problem?

Du kannst also mal einen externen DNS-Server in die resolv.conf
eintragen und dann testen.

Grüße, Harry
--
HOMEPAGE: http://www.k-u-h.org/harry - GPG-Key: 0xBF0E7D2E

--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de