Maus Problem bei Notebook unter Hoary

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Maus Problem bei Notebook unter Hoary

Foehn
Habe einen Acer Travelmate 243 LC und vor einiger Zeit Hoary halbwegs
erfolgreich installiert. Nervend ist (u.a.), dass ich keine M?glichkeit
habe zwischen Touch-Pad und externer USB-Maus umzuschalten. Es l?uft
immer beides, was beim Schreiben oft l?stig sein kann. Die entsprechende
Funktionstase des Notebook funktioniert nicht. Mit SuSE 8.1 ist das
damals ohne Umst?nde gegangen. - Wei? jemand eine L?sung?

--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Maus Problem bei Notebook unter Hoary

Florian Diesch
On Fri, Dec 09, 2005 at 04:57:48PM +0100, Foehn wrote:
> Habe einen Acer Travelmate 243 LC und vor einiger Zeit Hoary halbwegs
> erfolgreich installiert. Nervend ist (u.a.), dass ich keine M?glichkeit
> habe zwischen Touch-Pad und externer USB-Maus umzuschalten. Es l?uft
> immer beides, was beim Schreiben oft l?stig sein kann. Die entsprechende
> Funktionstase des Notebook funktioniert nicht. Mit SuSE 8.1 ist das
> damals ohne Umst?nde gegangen. - Wei? jemand eine L?sung?

Falls das Touchpad mit dem synaptics-Treiber l?uft:

F?ge in /etc/X11/xorg.conf in der InputDevice-Section f?r dein Touchpad
        Option          "SHMConfig"     "on"
hinzu. Du kannst dann mit dem Programm synclient im laufenden Betrieb die
Touchpad-Konfiguration ?ndern. mit syndaemon kannst du das Touchpad auch
automatisch abschalten, wenn du schreibst.



 Florian
--
Es gibt Leute, die von sich behaupten "wenn ich Kaffee trinke, kann ich
nicht schlafen!". Bei mir ist das umgekehrt: Wenn ich schlafe, kann ich
keinen Kaffee trinken.  [Juergen Ilse in de.alt.folklore.urban-legends]

--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Maus Problem bei Notebook unter Hoary

Foehn
Florian Diesch wrote:

>Falls das Touchpad mit dem synaptics-Treiber läuft:
>
>Füge in /etc/X11/xorg.conf in der InputDevice-Section für dein Touchpad
>        Option          "SHMConfig"     "on"
>hinzu. Du kannst dann mit dem Programm synclient im laufenden Betrieb die
>Touchpad-Konfiguration ändern. mit syndaemon kannst du das Touchpad auch
>automatisch abschalten, wenn du schreibst.
>
>
>
> Florian
>  
>
Danke für die Info, werde bei Gelegenheit deinen Tip versuchen (bzw.
klären, ob die Voraussetzungen auf meinem Laptop erfüllt sind).

MfG,
Dietmar

--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de