Screem: Startproblem

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Screem: Startproblem

Mathias Uebel
Hallo Leute,

ich habe mit Screem Startprobleme. Die Installation mit Synaptic war
einfach, aber nun startet das Programm als normaler Nutzer nicht, bzw.
es öffnet das kleine Status-Fenster dann bleibt es hängen. Jedoch als
Root funktioniert es super. Was ist da los?

Grusz Mathias



--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Screem: Startproblem

Dirk Deimeke
Hallo Mathias,

> ich habe mit Screem Startprobleme. Die Installation mit Synaptic war
> einfach, aber nun startet das Programm als normaler Nutzer nicht, bzw.
> es öffnet das kleine Status-Fenster dann bleibt es hängen. Jedoch als
> Root funktioniert es super. Was ist da los?

versuche das doch einmal über ein Terminal (Anwendungen / Zubehör /
Terminal) als User auszuführen.

Vielleicht erhellen uns die Ausgaben, die Du dann zu sehen bekommst.

Gruß

Dirk



--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Screem: Startproblem

Mathias Uebel
Am Sonntag, den 11.12.2005, 11:21 +0100 schrieb Dirk Deimeke:

> Hallo Mathias,
>
> > ich habe mit Screem Startprobleme. Die Installation mit Synaptic war
> > einfach, aber nun startet das Programm als normaler Nutzer nicht, bzw.
> > es öffnet das kleine Status-Fenster dann bleibt es hängen. Jedoch als
> > Root funktioniert es super. Was ist da los?
>
> versuche das doch einmal über ein Terminal (Anwendungen / Zubehör /
> Terminal) als User auszuführen.
>
> Vielleicht erhellen uns die Ausgaben, die Du dann zu sehen bekommst.
>
> Gruß
>
> Dirk
>
Das ist es ja:
User#: screem
User#:
Also nix!

Mit Root bekomme ich folgende Warnung, startet aber:
Root#:screem
Root#:
(screem:21744): GnomeUI-WARNING **: While connecting to session manager:
Authentication Rejected, reason : None of the authentication protocols
specified are supported and host-based authentication failed.
Can't open /usr/lib/ispell/default.hash

...

Grusz Mathias
>
> --
> ubuntu-de mailing list
> [hidden email]
> http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de



--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Screem: Startproblem

Dirk Deimeke
Hallo Mathias,

> Das ist es ja:
> User#: screem
> User#:
> Also nix!

das hilft natürlich nicht weiter. Vermutlich ist es irgendein
Berechtigungsproblem ...

So ganz ohne Anhaltspunkte kann ich leider auch nicht helfen.

Sorry!

Dirk

P.S.: Antwort an die Mailingliste reicht völlig ...



--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Screem: Startproblem

Mathias Uebel
Am Sonntag, den 11.12.2005, 12:46 +0100 schrieb Dirk Deimeke:
> Hallo Mathias,
>
Vieleicht findet sich ja jemand, bei dem Screem einwandfrei läuft?
Welche Ausgabe kommt bei einem funktionierenden System?

Grusz

> > Das ist es ja:
> > User#: screem
> > User#:
> > Also nix!
>
> das hilft natürlich nicht weiter. Vermutlich ist es irgendein
> Berechtigungsproblem ...
>
> So ganz ohne Anhaltspunkte kann ich leider auch nicht helfen.
>
> Sorry!
>
> Dirk
>
> P.S.: Antwort an die Mailingliste reicht völlig ...
>
>
> --
> ubuntu-de mailing list
> [hidden email]
> http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de


--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Screem: Startproblem

Florian Diesch
On Sun, Dec 11, 2005 at 01:04:04PM +0100, Mathias Uebel wrote:
> Am Sonntag, den 11.12.2005, 12:46 +0100 schrieb Dirk Deimeke:
> > Hallo Mathias,
> >
> Vieleicht findet sich ja jemand, bei dem Screem einwandfrei läuft?
> Welche Ausgabe kommt bei einem funktionierenden System?

Gerade installiert, läuft. Nach dem ersten Start bekomme ich ein
Hinweisfenster, das meint, dass Screem eine Datei nicht finden kann und ich
mich neu einloggen und evtl. gconfd neu starten soll. Der nächste Start
funktioniert aber auch ohne, ich werde allerdings mit Meldunen wie
  (screem:32498): Gtk-CRITICAL **: gtk_icon_info_get_filename: assertion
  `icon_info != NULL' failed
zugekippt.

Existiert bei dir ein Verzeichnis ~/.screem/? Falls ja, Lösche das mal (oder
benenne es um, wenn du schon mal mit screem gearbeitet hst und da evtl. was
wichtiges drin ist).


> > > Das ist es ja:
> > > User#: screem
> > > User#:
> > > Also nix!
> >
> > das hilft natürlich nicht weiter. Vermutlich ist es irgendein
> > Berechtigungsproblem ...
> >
> > So ganz ohne Anhaltspunkte kann ich leider auch nicht helfen.

strace (im gleichnamigen Paket) ist oft ein gutes Werkzeug, um sich
Anhaltspunkte zu verschaffen:
 strace -e trace=file -f -o /tmp/strace.log screem
loggt alle Dateizugriffe in die Datei /tmp/strace.log.
Da die Datei recht groß werden kann, verschicke sie lieber nicht über die
Liste, sondern mach sie per WWW ereichbar und poste die URL.



 Florian
--
Es gibt Leute, die von sich behaupten "wenn ich Kaffee trinke, kann ich
nicht schlafen!". Bei mir ist das umgekehrt: Wenn ich schlafe, kann ich
keinen Kaffee trinken.  [Juergen Ilse in de.alt.folklore.urban-legends]

--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Screem: Startproblem - erledigt!

Mathias Uebel
Am Dienstag, den 13.12.2005, 12:13 +0100 schrieb Florian Diesch:

> On Sun, Dec 11, 2005 at 01:04:04PM +0100, Mathias Uebel wrote:
> > Am Sonntag, den 11.12.2005, 12:46 +0100 schrieb Dirk Deimeke:
> > > Hallo Mathias,
> > >
> > Vieleicht findet sich ja jemand, bei dem Screem einwandfrei läuft?
> > Welche Ausgabe kommt bei einem funktionierenden System?
>
> Gerade installiert, läuft. Nach dem ersten Start bekomme ich ein
> Hinweisfenster, das meint, dass Screem eine Datei nicht finden kann und ich
> mich neu einloggen und evtl. gconfd neu starten soll. Der nächste Start
> funktioniert aber auch ohne, ich werde allerdings mit Meldunen wie
>   (screem:32498): Gtk-CRITICAL **: gtk_icon_info_get_filename: assertion
>   `icon_info != NULL' failed
> zugekippt.
>
> Existiert bei dir ein Verzeichnis ~/.screem/? Falls ja, Lösche das mal (oder
> benenne es um, wenn du schon mal mit screem gearbeitet hst und da evtl. was
> wichtiges drin ist).
Angeregt durch Deinen Tip, habe ich mit Synaptic die Option "vollständig
löschen" benutzt. Das bewirkt ja die Löschung aller Verzeichnisse, also
auch die Versteckten. Das habe ich ca. 5 mal gemacht - und jetzt läuft
es. Ich kann zwar nicht mehr nachvollziehen, an was es gehangen hat ...
aber das Ergebnis ist erst mal okay. Wenn ich das nächste mal ähnliche
Probleme habe, werde ich es mit strace analysieren. Guter Tip!
>
>
[...]

> strace (im gleichnamigen Paket) ist oft ein gutes Werkzeug, um sich
> Anhaltspunkte zu verschaffen:
>  strace -e trace=file -f -o /tmp/strace.log screem
> loggt alle Dateizugriffe in die Datei /tmp/strace.log.
> Da die Datei recht groß werden kann, verschicke sie lieber nicht über die
> Liste, sondern mach sie per WWW ereichbar und poste die URL.
>
>
>
>  Florian
Danke Flo
Grusz aus der Enklave



--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de