T22 - GNOME - APM

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

T22 - GNOME - APM

chris786
Hallo
Ich mir einen T22 zugelegt. Außer das ACPI und die Netzwerkkarte sich
nicht mögen, ich also APM benutzte läuft er recht gut.
Solange ich ihn nicht schlafen lege. Denn danach sind alle
GNOME-Programme sehr lang langsam und brauchen lange Zeit beim benutzen
- komischerweise läuft Firefox & OpenOffice sehr stabil & schnell - es
scheint meiner Meinung nach also an GNOME zu liegen.

Starte ich XFCE4 statt GNOME läuft er nach einen Sleep sehr flott und
ohne Probleme. Ich mutmaße mal das es sich hierbei um einen GNOME-Bug
handelt.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. weiß an was der Fehler
liegen könnte.

Chris
 
P.S. Am Rechner an sich liegt es nicht. denn ich habe jemanden im Netz
gefunden der genau das selbe Problem hatte.



--
ubuntu-de mailing list
[hidden email]
http://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de